absolutGPS-Tourensuche

Distanz
12,0,200,0,200
0
200

Schwierigkeit
60,0,4,0,4

Anstieg
12,0,4000,0,4000
0
4000

Tourenportal


Vorherige Tour Angezeigte Strecke: 11/210 Nächste Tour

Rund um Klasterec

Sachsen
Seiffen
Distanz 142.6 km
Anstieg 2091 hm
steilst. Anst. 15 %
Höchster Pkt. 873 m
Übersicht Bodenbeschaffenheit und Höhenprofil Geeignet für Download
download Tour
Angezeigt: 26749          von: Phipsn          Downloads: 5152          Datum: 11.08.2011          Trackpunkte: 1892          POIs: 23
Asphalt - Rennrad tauglich
Asphalt / Kopfsteinpflaster
Forststraße / - weg
Wald- / Wiesenweg
Single Trail/ Pfad
Wurzel- / Steinpassage
Wandern
Jogging
Nordic-Walking
Radtour
Rennrad
MTB
Ski-Touren
Langlauf
Sightseeing
Eine sehr schöne Rennradtour, die uns teils über den Erzgebirgskamm, teils durch das böhmische Tiefland entlang des Fluss Eger führt.

Wir starten in Kurort Seiffen und fahren über Olbernhau und entlang dem kleinen Fluss Natzschung parallel zur Grenze bis nach Reitzenhain. Hier passierne wir die Grenze und halten uns auf der Kammstraße östlich. Wir verweilen allerdings nicht lange auf dem Erzgebirgskamm, sondern treten die Abfahrt an hinab ins böhmische Tiefland.
Im schönen Städtchen Kadan überqueren wir den Fluss Eger (tschech. Ohre) und fahren parallel zum Gewässer flussabwärts. Über einige böhmische Dörfer geht es auf einer schönen und mit vielen Obstbäumen bewachsenen ruhigen Landstraße einige Kilometer flach dahin.
In Luzny setzen wir erneut über den Fluss, um über Perstejn, Vykmanov und Horní Halze erneut den Erzgebirgskamm. Hier halten wir uns rechts und ziehen die Schleife zu. Über Medenec und Výsluní kommen wir zurück auf die Straße, die uns nach Reitzenhain bringt. Über die bekannte Strecke fahren wir zum Ausgangspunkt in Seiffen.