absolutGPS-Tourensuche

Distanz
12,0,200,0,200
0
200

Schwierigkeit
60,0,4,0,4

Anstieg
12,0,4000,0,4000
0
4000

Tourenportal


Vorherige Tour Angezeigte Strecke: 3/210 Nächste Tour

Gipfelstuermer Erzgebirge

Sachsen
Seiffen
Distanz 146.7 km
Anstieg 2540 hm
steilst. Anst. 16 %
Höchster Pkt. 1244 m
Übersicht Bodenbeschaffenheit und Höhenprofil Geeignet für Download
download Tour
Angezeigt: 46969          von: Philipp          Downloads: 5153          Datum: 01.07.2010          Trackpunkte: 1909          POIs: 73
Asphalt - Rennrad tauglich
Asphalt / Kopfsteinpflaster
Forststraße / - weg
Wald- / Wiesenweg
Single Trail/ Pfad
Wurzel- / Steinpassage
Wandern
Jogging
Nordic-Walking
Radtour
Rennrad
MTB
Ski-Touren
Langlauf
Sightseeing
Start: Kurort Seiffen. Wir starten in Richtung Olbernhau. Hoehe der Saigerhuette fahren wir in Richtung Ruebenau und bleiben lange auf einer wunderbaren schmalen Strasse entlang des Flusses Natzschung. Wir durchfahren Ruebenau und halten uns weiter in Richtung Reitzenhain. Dort passieren wir die Grenze und fahren auf der tschechischen Seite weiter, ein Stueck auf einer Schnellstrasse in Richtung Chomutov. Wir verlassen die Schnellstrasse im Oertchen Hora Svateho Sebastiana und fahren auf der Dorfstrasse weiter bis zu einer großen Kreuzung, wo wir die Schnellstrasse queren in Richtung Vysluni. Über Medenec und Horni Halze erreichen wir bald den Klinovec (dt. Keilberg), den mit 1244m u.NN hoechsten Berg des Erzgebirges.
Weiter gehts in Richtung Grenze, auf die deutsche Seite und gleich auf den zweithoechsten Gipfel, den 1215m hohen Fichtelberg. Der Abfahrt in den Ort Oberwiesenthal folgt eine schoene Mittelgebirgslandschaft auf deutscher Seite. Ueber Baerenstein, Joehstadt, Schmalzgrube und Steinbach fahren wir zuruck bis nach Reizenhain. Der Rest der Tour ist uns bekannt und wir erreichen bald das Ziel in Seiffen.